wuestenstrom

Sexualität gestalten - Entscheidungen treffen!

Zielgruppen:


Menschen, die Fragen im Bereich ihrer Identität als Frau oder Mann haben.

Menschen in Partnerschaftskrisen, mit Bindungsängsten, mit der Neigung zu abhängigen und idealisierenden Beziehungen.

Menschen mit Schwierigkeiten im Bereich der partnerschaftlichen Sexualität.

Menschen mit einer traumatischen Erfahrung im Bereich ihrer Sexualität oder Identitätsentwicklung als Frau oder Mann.

Menschen mit einer Suchtproblematik im Bereich der Sexualität.

Menschen, die ihre sexuelle Orientierung für sich als konflikthaft erleben. Hierzu können u.a. Menschen gehören, die sich eine Veränderung ihrer gleichgeschlechtlichen Orientierung wünschen, Menschen mit Transsexualismus, Transvestismus, sexueller Fetischismus, Pädosexualität (evtl. ergänzend zur Fachbegleitung) etc.


Was wir derzeit nicht anbieten: Eheberatung,
Letzte Änderungen: 24.04.17