wuestenstrom

Sexualität gestalten - Entscheidungen treffen!

Beratung


Die Beratung richtet sich ausschliesslich an Frauen und Männer, die ihre Sexualität als konflikthaft empfinden, bzw. an Menschen, die im Bereich ihrer Identität verunsichert sind. - Das Angebot der Beratung verwirklicht sich derzeit in folgenden Formen:

- seelsorgerliche Einzelberatung mit therapeutischen Elementen,

- Tages- und Gruppenseminare.

In unserem Ansatz gehen wir davon aus, dass Probleme im Bereich Sexualität in der Regel etwas mit Fragen des eigenen Personseins zu tun haben, das heisst, dass die Wurzeln von Beziehungs- und sexuellen Problemen mit nicht beantworteten emotionalen Lebensfragen zusammenhängen.

Unser Ansatz fusst auf einem christlichen Menschenbild. Die selbständige Entfaltung der persönlichen Gottesbeziehung hat in der Beratung ihren Raum. Ziel unserer Beratung ist, dass Menschen im Bereich ihres Problems eigene Lösungskompetenzen aufbauen. Dazu gehört das vertiefte Verstehen der eigenen Lebensfragen genauso wie das selbständige Anwenden von Lösungsschritten.

Basis unserer Arbeit ist ein auf therapeutischen und theologischen Grundlagen reflektierter Ansatz, der in wuestenstrom Deutschland für den Bereich „Sexualität und Identität„ entwickelt wurde. Jeder Ratsuchende hat das Recht, über diesen Beratungsansatz informiert zu werden. Der Ratsuchende kann jederzeit unsere umfangreiche Selbtstverpflichtung einsehen. - In der Praxis der Beratung fliessen transaktionsanalytische Erkenntnisse ein.

Bitte lesen Sie sorgfältig "Was ist Beratung?", die Richtlinien und Ethik durch.

Ich interessiere mich für Einzelberatung: Zum Kontaktformular

Bitte Beratungsflyer ausdrucken und sorgfältig durchlesen. Er enthält alle wichtigen Informationen.




Letzte Änderungen: 24.04.17